kontakt
 

Bundesrat stimmt zu: Steuerentlastung ab 2021 durch Zweites Familienentlastungsgesetz

Der Bundestag hat am 29.10.2020 dem Zweiten Familienentlastungsgesetz zugestimmt, das die Senkung des Einkommensteuertarifs in zwei Schritten vorsieht. Außerdem greift eine Kindergelderhöhung ab Januar 2021.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

Bundesrat stimmt zu: Be­hin­der­ten-Pausch­be­trag­ und Pflege-Pauschbetrag werden stark erweitert

Der Bundesrat hat am 27.11.2020 dem Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Behinderten-Pauschbetragsgesetz) zugestimmt.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF Kommentierung: Aufteilungsmaßstäbe für Globalbeiträge werden jährlich angepasst

Alljährlich veröffentlicht das BMF die Prozentsätze, nach denen im Ausland gezahlte Globalbeiträge zur Sozialversicherung auf die hierzulande geltenden Abzugstatbestände des § 10 EStG aufgeteilt werden müssen. Die Aufteilungsmaßstäbe gelten jeweils für den folgenden Veranlagungszeitraum. Aktuell wurden die Prozentsätze für den VZ 2021 veröffentlicht.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF Referentenentwurf: Verfahren bei Abzugsteuern soll modernisiert werden

Das BMF hat den Referentenentwurf für ein Gesetz zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung von Kapitalertragsteuer (AbzStEntModG) veröffentlicht.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF: Verzeichnis der befreiten Goldmünzen für das Jahr 2021

Die Liste der Goldmünzen, die für das Jahr 2021 die Kriterien des Art. 344 Abs. 1 Nr. 2 MwStSystRL erfüllen, wurde veröffentlicht.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BFH Überblick: Alle am 26.11.2020 veröffentlichten Entscheidungen

Am 26.11.2020 hat der BFH 5 sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BFH Pressemitteilung: Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung

Der BFH hat entschieden, dass die Finanzgerichte eine vertragliche Kaufpreisaufteilung auf Grund und Gebäude, die die realen Verhältnisse in grundsätzlicher Weise verfehlt und wirtschaftlich nicht haltbar erscheint, nicht durch die nach Maßgabe der Arbeitshilfe des BMF ermittelte Aufteilung ersetzen dürfen.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF: Altersvorsorgeaufwendungen bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz

Das BMF nimmt Bezug auf jüngere BFH-Rechtsprechung und äußert sich zum Sonderausgabenabzug für Altersvorsorgeaufwendungen bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

Jahresabschluss: Außerplanmäßige Abschreibungen im Jahresabschluss 2019/2020 nach HGB

Das Coronavirus wirbelt Werte von Vermögensgegenständen und ganzen Unternehmen durcheinander. Fraglich ist, ob, wann und wie dies im Jahresabschluss nach HGB zu berücksichtigen ist.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

Coronavirus-Krise: BStBK fordert wegen Corona-Krise Aufschub für Steuererklärung

Viele Berater seien aufgrund der Anträge für Corona-Hilfen sehr eingespannt, sagte der Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Hartmut Schwab, dem "Handelsblatt". Nötig sei daher "ganz dringend eine gesetzlich geregelte Verlängerung der Fristen für die Abgabe der Jahressteuererklärungen 2019 von steuerlich Beratenen um 6 Monate".

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 

Home | Unser Anspruch | Steuerberatung | Rechnungswesen | Betriebswirtschaftliche Beratung | Spezialgebiete | Team | Kontakt | Aktuelles | Impressum | Datenschutz | Downloads
Bürozeiten: Mo – Fr: 9 Uhr – 13 Uhr | Mo – Do: 14 Uhr – 17 Uhr
Kontakt: Admiralstraße 113, 28215 Bremen | Telefon: 0421/ 985 087 91 | Telefax: 0421/ 985 087 93 | info@summa-summarum.net