kontakt
 

BFH Kommentierung: Keine Anwendung des § 6a Satz 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG

Den Formwechsel eines Einzelunternehmens in eine Ein-Mann-GmbH sieht § 191 Abs. 1 UmwG nicht vor. Durch die Beurkundung eines solchen Formwechsels eines grundbesitzenden Einzelunternehmens kann die Entstehung von Grunderwerbsteuer nicht vermieden werden.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF: Pausch­be­trä­ge für un­ent­gelt­li­che Wert­ab­ga­ben 2019

Die Finanzverwaltung hat die Pausch­be­trä­ge für un­ent­gelt­li­che Wert­ab­ga­ben 2019 bekannt gegeben.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF: Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Zinssatzes bei der Aussetzung der Vollziehung

Der BFH hatte Zweifel an der Verfassungskonformität des Zinssatzes nach § 238 Absatz 1 Satz 1 AO geäußert. Nun äußert sich die Finanzverwaltung.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF: Umsatzsteuersatz für die steuerpflichtigen Einfuhren von Sammlermünzen

Das BMF hat den Gold- und Silberpreis für das Kalenderjahr 2019 bekannt gegeben, der für die steuerpflichtige Einfuhr von Sammlermünzen maßgebend ist.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

Mangel an bezahlbarem Wohnraum beseitigen: Bundesrat nimmt Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau von der Tagesordnung

In einem neuen § 7b EStG soll eine Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau verankert werden. Der Bundestag hat am 29.11.2018 grünes Licht für das "Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus" gegeben. Die Zustimmung des Bundesrats war eigentlich für den 14.12.2018 vorgesehen.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

Rechtsfolgen eines "harten" Brexit in 100 Fällen: Kommt nun der "harte" Brexit?

Das Votum der Bürger des vereinigten Königreiches (UK) hat eine Phase großer Unsicherheit eröffnet, die nicht zuletzt die Unternehmen trifft. Es war lange Zeit unklar, ob ein "harter" Brexit Wirklichkeit werden wird oder ob ein Kompromiss für die zukünftige Zusammenarbeit zwischen UK und EU gefunden werden könnte. Diese Unsicherheit ist bis heute immer noch nicht beseitigt.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

EU-Kommission: Neue Vorschriften für den Online-Handel ab 2021

Die EU-Kommission hat am 11.12.2018 ihre Pläne für den Übergang zu den neuen Mehrwertsteuervorschriften für den elektronischen Geschäftsverkehr präzisiert. Diese sollen ab 2021 gelten.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

Finanzministerien der Länder: Finanzämter wahren auch 2018 den Weihnachtsfrieden

In einigen Bundesländern wurde bereits darauf hingewiesen: Die Finanzämter wahren den Frieden und sehen während der Weihnachtszeit von belastenden Maßnahmen für die Bürgerinnen und Bürger ab.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BMF Regierungsentwurf: Bundesregierung bringt Brexit-Steuerbegleitgesetz auf den Weg

Die Bundesregierung hat am Mittwoch den Entwurf eines Gesetzes über steuerliche Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union (Brexit-Steuerbegleitgesetz) beschlossen und den bisherigen Referentenentwurf ergänzt.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 
 

BFH Kommentierung: Gemeinnützigkeit eines Vereins zur Förderung des IPSC-Schießens

Ein Verein, dessen Zweck in der Förderung des Schießsports, insbesondere des IPSC-Schießens besteht, erfüllt (entgegen Ziffer 6 AEAO zu § 52 AO) die satzungsmäßigen Anforderungen an die Feststellung der Gemeinnützigkeit.

Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de
 

Home | Unser Anspruch | Steuerberatung | Rechnungswesen | Betriebswirtschaftliche Beratung | Spezialgebiete | Team | Kontakt | Aktuelles | Impressum | Datenschutz | Downloads
Bürozeiten: Mo – Fr: 9 Uhr – 13 Uhr | Mo – Do: 14 Uhr – 17 Uhr
Kontakt: Admiralstraße 113, 28215 Bremen | Telefon: 0421/ 985 087 91 | Telefax: 0421/ 985 087 93 | info@summa-summarum.net